Gold

DSC_1356_edited.png

Die Geschichte der Edelmetalle reicht bis in das 6. Jahrhundert v. Chr. und noch weiter zurück. 

Mit dem Mittelalter nahm die Bedeutung der Edelmetalle als Währungsmittel  zu.

 

Über den Wasserweg gelangten Edelmetalle wie Gold und Silber in Form von Silbermünzen oder Goldbarren durch das neu entdeckte Amerika nach Europa. 

Diese Edelmetalle waren über weit mehr als 1.000 Jahre ein gängiges Zahlungsmittel bei Römern, Griechen, Indigenen Völkern und auch in fernöstlichen Kulturen.

In wirtschaftlich ruhigen Zeiten wird Papiergeld in einen Sachwert, beispielsweise Gold getauscht mit der Erwartung, dass an einem unbestimmten Zeitpunkt in der Zukunft eine größere Menge Papiergeld für die gleiche Menge Edelmetall zu erhalten sein wird.

Über die Geschichte des Goldes erfahren Sie hier mehr.

Vielen Dank, dass Sie unsere Webseite besuchen. 

UNSERE ÖFFNUNGSZEITEN

Beratungsgeschäft in Winterthur
Montag bis Freitag  von 09:00 - 17:00 Uhr


Online-Shop
24h/7

TELEFONISCHE BERATUNG


Telefon: +41 (0) 52 202 00 47

Email: info@goldberatung.ch