Silber

DSC_1370_edited.png

Auf etwa 4000 v. Chr. werden die ersten Silberfunde aus ägyptischen Königsgräbern datiert. In den Gesetzbüchern des ägyptischen Königs Menes (um 3000 v. Chr.) war festgelegt, dass „ein Teil Gold soviel Wert ist wie zweieinhalb Teile Silber“

Seit Einführung des Münzgeldes in der Antike bis nach dem Zweiten Weltkrieg waren die meisten Münzen aus Silber.

Seit etwa 1970 sind Silbermünzen als normale Kursmünzen weltweit aus dem Umlauf verschwunden. 

Ab 2001 bis April 2020 stieg der Silberpreis kontinuierlich. Dieser Anstieg hatte eine eindeutige Korrelation mit dem Wachstum der US-Staatsverschuldung und der Schwächung des Dollars gegenüber den Weltwährungen. 

In wirtschaftlich ruhigen Zeiten wird Papiergeld in einen Sachwert, beispielsweise Silber getauscht mit der Erwartung, dass an einem unbestimmten Zeitpunkt in der Zukunft eine größere Menge Papiergeld für die gleiche Menge Edelmetall zu erhalten sein wird.

Vielen Dank, dass Sie unsere Webseite besuchen. 

UNSERE ÖFFNUNGSZEITEN

Beratungsgeschäft in Winterthur
Montag bis Freitag  von 09:00 - 17:00 Uhr


Online-Shop
24h/7

TELEFONISCHE BERATUNG


Telefon: +41 (0) 52 202 00 47

Email: info@goldberatung.ch