00307.jpg

Das seltenste der Edelmetalle

Mit nur zwei Kubikmetern förderbaren Osmiums ist kein Edelmetall und kein anderes nichtradioaktives Metall seltener als Osmium. Und kein anderes Metall droht so schnell auszugehen, wie Osmium.

Das älteste Element

Das chemische Element Osmium entstand bei einer sogenannten Kilonova, also bei der Kollision zweier Neutronensterne. Dieser extrem seltene Vorgang im Universum führte zur Entstehung der Platingruppenmetalle, die nicht in der Masse der Erde enthalten sind, sondern sie im Beschuss aus dem All in der Erdkruste eingefangen haben. Damit sind sie extrem selten.

Das reine Edelmetall

Die Reinheit von Osmium ist mit 99,9995 Prozent exorbitant hoch. In der realen Welt ist sie eher noch höher, da zur Kristallisation extremste Reinheit nötig ist.

Sparkle und Schmuck

In der Schmuckindustrie wird Osmium genutzt, um besondere Stücke zu erzeugen, die an Wertigkeit und Schönheit gewöhnlichen Schmuck mit Diamanten übertreffen. Außerdem gibt es Uhren und Serien sowie die fantastische Möglichkeit Einzelstücke erzeugen zu lassen. 

Herzkette2.jpg
Osmium_Ring_cmyk.jpg

Vielen Dank, dass Sie unsere Webseite besuchen. 

UNSERE ÖFFNUNGSZEITEN

Beratungsgeschäft in Winterthur
Montag bis Freitag  von 09:00 - 17:00 Uhr


Online-Shop
24h/7

TELEFONISCHE BERATUNG


Telefon: +41 (0) 52 202 00 47

Email: info@goldberatung.ch